Dominikanische Republik

Was halten Sie von einem unvergesslichen Urlaub in der Dominikanischen Republik, jenem Inselstaat, der im Norden an den Nordatlantik und im Süden an die Karibik grenzt. Die Hauptstadt der so wunderschönen Inselgruppe ist das schon 1498 gegründete Santo Domingo de Guzmán. Santo Domingo ist die älteste von Europäern erbaute Stadt auf dem amerikanischen Kontinent und bietet von daher seinen kulturbegeisterten Gästen zahlreiche unterschiedliche und wahrlich einzigartige Sehenswürdigkeiten, wie etwa die älteste Kathedrale Amerikas, die Kathedrale Santa Maria la Menor. Doch ist es tatsächlich ganz egal, wie historisch interessant der Urlaub in der Dominikanischen Republik auch sein mag, die meisten Besucher würden auch ohne zu wissen, dass die Altstadt von Santo Domingo zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört, das Traumurlaubsziel Dominikanische Republik einfach lieben! Neben den kulturellen Perlen der Dominikanischen Republik liegt ein weiterer Grund für eine Reise zu der traumhaften Inselgruppe aber auch in der wahren Schönheit der dortigen Natur. Schneeweiße Sandstrände, saphirblaues Wasser und zahlreiche Palmen machen die Inseln zu einem der wohl beliebtesten Reiseziele der Welt. Hier kann man es sich so richtig gut gehen lassen. Erleben Sie das Inselparadies von seiner schönsten Seite.

shutterstock_102905639

Urlaub im Inselparadies Dominikanische Republik

In dem Ort Punta Cana finden Sie vielleicht die schönsten Palmenstrände der Karibik und die tropischen Tauchgebiete und die angenehm warmen Temperaturen, im und außerhalb des Wassers, sind einfach ideale Bedingungen für einen angenehmen Strandurlaub. An der nördlichen Küste der Dominikanischen Republik, in der Nähe der Stadt Samaná kann man mit ein Wenig Glück sogar Wale beobachten. Natürlich dreht sich normalerweise in der Karibik alles um einen wohltuenden und entspannenden Badeurlaub im flachen Wasser. Doch ist das Land sehr gebirgig und man kann im Urlaub in der Dominikanischen Republik ebenfalls sehr gut wandern gehen. In der Cordillera Central im Zentrum der Insel stehen mehrere Berge, die über 3.000 Meter erreichen. Möchte man an einem der Urlaubstage einen der Berge erklimmen, sollte man schon eine gewisse Fitness mitbringen, denn beim Aufstieg unter höheren Temperaturen trennt sich schnell die Spreu vom Weizen.

shutterstock_341462501